image_pdfimage_print

Ich möchte abnehmen, aber zum Kochen fehlt mir die Zeit.

Beim Abnehmen geht es darum, die Energiezufuhr kleiner zu halten als den Energieverbrauch. Damit haben Sie direkt zwei Möglichkeiten, um auf Ihr Gewicht Einfluss zu nehmen: Abnehmen können Sie, indem Sie entweder weniger essen oder sich mehr bewegen. In der Praxis hat sich die Kombination aus Bewegung und Beschränkung der Energiezufuhr bewährt.

Um sich möglichst kalorienarm zu ernähren, müssen auch die Lebensmittel entsprechend ausgewählt werden. Die meisten Fertigprodukte enthalten viele Kalorien und sie verleiten dazu, die gesamte Portion aufzuessen. Möchten Sie abnehmen, gelingt dies am Besten mit kalorienarmen Lebensmitteln. Hieran können Sie sich satt essen, ohne zu hungern. Die größte Gruppe der kalorienarmen Lebensmittel bilden Obst und Gemüse, wobei Gemüse zu bevorzugen ist. Die meisten Obst und Gemüsesorten haben den Vorteil, dass sie nicht gekocht werden müssen. Waschen reicht oftmals schon aus und das Obst oder Gemüse kann dann direkt aus der Hand gegessen werden. Natürlich kann das Gemüse auch geputzt und zu einem leckeren Salat verarbeitet werden. Wird das Dressing getrennt aufbewahrt, lässt er sich auch gut mitnehmen. Damit steht auch während der Arbeit ein gesundes kalorienarmes Essen zu Verfügung. Mit Gemüse gibt es neben Salat viele leckere schnelle Zubereitungsformen.

Wollen Sie abnehmen, dann ist Planung wichtig. Überlegen Sie, was Sie essen und kochen möchten. Planen Sie ihren Einkauf und bereiten Sie das Essen rechtzeitig vor. Wer erst einmal in das Hungerloch fällt, der greift schnell wieder zu Fastfood und Süßigkeiten und isst meistens mehr, als notwendig wäre.

Bei weiteren Fragen
bin ich immer gerne für Sie da

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

Bitte den Code eingeben und bestätigen:
captcha